Neue Pächter

Wir stellen vor: die neuen Pächter am Tauplitzhaus

Renate Wörister und Alois „Luis“ Wild bringen mit Beginn der Wintersaison 2022/2023 neues Leben in das traditionsreiche Tauplitzhaus!

Die Naturfreunde Linz haben nach längerer Suche würdige Nachfolger gefunden. Das neue Pächter-Paar heißt Alois und Renate und wird den Gästen am Tauplitzhaus ab Anfang Dezember mit neuen Schwung wieder den bekannt guten Service anbieten.

Alois, gebürtiger Tiroler, ehemaliger Hubschrauberpilot und ausgebildete Sommelier, und Renate, Oberösterreicherin mit über 20 Jahren Erfahrung in der Gastronomie, werden ihre Gäste mit traditioneller und moderner Küche verwöhnen und dabei stets auf das gewisse Etwas achten. Auf die Regionalität und Qualität der Speisen wird dabei größtes Augenmerk gelegt. Ebenso soll es während des gesamten Jahres immer wieder kulinarische Highlights wie zB Weinverkostungen, Grillabende, etc. geben.

Nach Abschluss erforderlicher Adaptierungsarbeiten wird es mit Beginn der Wintersaison in eine klare Richtung gehen: „Wir wollen unsere Gäste mit selbst gemachten Speisen überraschen und unseren Hausgästen einfach ein perfektes Ambiente bieten. Die Leute sollen sich hier treffen, miteinander reden und sich Zeit füreinander nehmen.“ Freuen sich die Beiden auf ihre neue Aufgabe

Geöffnet ist das Tauplitzhaus mit Beginn des Liftbetriebes im Skigebiet ab Anfang Dezember 2022, durchgehend bis Ostern 2023.
Buchungsanfragen bitte direkt an tauplitzhaus@naturfreunde.at richten.

Die Naturfreunde Linz wünschen Luis und Renate einen guten Start, viel Erfolg und freuen sich auf viele gemeinsame Jahre.